Unsere Projekte

M12_0445.jpg

Villen im Rebberg, Sissach

Von den Terrassen der «Villen im Rebberg» geniessen Sie einen unbeschreiblichen freien Weitblick direkt hinein ins «Diegtertal». Weit über den Dächern des Dorfes Sissach in kompletter Südausrichtung gilt die Lage der Villen mitunter als die Beste überhaupt.

Neubau EFH, Sissach

Das von Feldern und Hügeln umgebene Haus stellt über seine Ausrichtung, Form und verwendeten Materialien eine enge Verbindung zum Gelände her. Das Haus folgt mit seiner Terrassierung der Topographie und ermöglicht so eine Verbindung zum umlaufenden Garten. Der Dachvorsprung spendet der Aussenterrasse und den Innenräumen Schatten.
Im Sockelgeschoss befinden sich der Haupteingang mit Garderobe, ein Zimmer mit eigenem Bad, die Doppelgarage, die Waschküche und der Technikraum. Im Erdgeschoss sind im hinteren Teil des Gebäudes die Schlafräume angeordnet, im vorderen Teil, zum Tal hin ausgerichtet, ist die Küche mit Wohn- und Essbereich.

Tschopp.jpg
image00011.jpeg

Historische Umnutzung, Magden

Umbau und Umnutzung einer Scheune in zwei Wohnungen.


Das Gebäude ist Teil einer süd- und ostseitig vom Magdenerbach umflossenen, symmetrisch angelegten Baugruppe, die aus zwei im Kern spätgotischen Wohntrakten und der flankierenden hölzernen Scheune besteht. Das 1543 datierte zweigeschossige Wohnhaus ist nach heutiger Kenntnis der älteste erhaltene Profanbau Magdens. Zusammen mit der Scheune steht das Gebäude im Kurzinventar der schützenswerten Kulturgüter der Gemeinde.

Einfamilienhaus 2, Sissach

Umgeben von Wiesen und Baumgruppen steht das Einfamilienhaus an einem steilen Hang mit Ausblick auf das Tal. Das Gebäude macht sich die topographischen Gegebenheiten zu Eigen und folgt dem Gelände mit einem Split-Level. Die Stahlstützen auf der Südseite übernehmen die statische Funktion für das Dach und die Terrasse. Sie geben dem Gebäude gleichzeitig eine leichte, fast schwebende Erscheinung und erinnern, auch durch ihre teils schiefe Lage, an das Bild von Baumstämmen.

schneider_orig1.jpg
IMG_4030.JPG

Überbauung unterer Rebberg, Sissach

Die Überbauung «Unterer Rebberg» liegt nahe am südwestlichen Siedlungsrand von Sissach und besteht aus fünf Mehrfamilienhäusern. Von hier aus öffnet sich der Ausblick auf den Dorfkern von Sissach und über den Schlosspark Ebenrain bis ins Diegtertal.